Slider

Brücken

Perfekt für die Versorgung mehrerer Zähne

Brücken kommen immer dann zum Einsatz, wenn mehrere nebeneinander liegende Zähne geschädigt sind. Hierbei handelt es sich um einen fest zementierten beziehungsweise geklebten Zahnersatz.

Auch bei Brücken setze ich vorrangig auf reine Keramik-Lösungen aus hochwertigem Zirkon. Sie sind sowohl besonders passgenau als auch absolut frei von Metall. Voraussetzung für eine Brücke ist, dass noch stabile Zähne – sogenannte Pfeilerzähne – vorhanden sind. Diese werden auf der Kaufläche sowie rundherum geringfügig zugeschliffen, damit die Brücke darauf befestigt werden kann.

Der große Vorteil einer Brücke liegt einerseits darin, dass diese nicht herausgenommen werden muss und damit keinen Fremdkörper darstellt – im Gegensatz zur Prothese –, andererseits die Pfeilerzähne auch mit Kronen versorgt sind. Dies gilt vor allem für Zähne, die bereits kariös zerstört sind oder Füllungen haben.

Gemeindeplatz 1,
3041 Asperhofen,
Österreich

Telefon: 02772 / 58 500

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliches